Was wir für die Umwelt tun (werden)

Aktuell ist der Verkauf von T-Shirts vor allem über Spreadshirt geregelt.
Dort haben wir wenig Einfluss auf die umweltschonende Herstellung der Textilien und Drucke – aber es gibt auch dort keine großen Bedenken zu vermelden.

STANDARD 100 by OEKO-TEXSpreadshirt setzt mit den verwendeten Shirts und weiteren Kleidungsstücken auf verschiedene Gütesegel und Umweltzertifikate.
Nachlesen kann man alles zum Thema auf der Seite von Spreadshirt, die diese Umweltschutz-Siegel auflistet.
Allerdings stehen wir in Vorbereitung, eigene Drucke herzustellen und diese werden dann ausschließlich auf Fair Trade Bio Cotton stattfinden.
Je mehr Zuspruch das Label also erhält, desto früher können wir diesen Schritt gehen – daher freue wir uns über jede Unterstützung und jeden Kauf.

Hanf-Stoffe für eine geringere Umweltbelastung

Industriehanf zur StoffherstellungEs wird eine Serie von Kleidung aus Hanfgewebe oder Hanf-Mix-Gewebe geben.
Hanffasern werden mit weniger Chemie und weniger Wasser hergestellt, als Baumwolle.
Sie tragen sich angenehmer, weil sie das Körperklima besser regulieren und sie sind dabei genau so pflegeleicht.
Da Hanf auch immer noch ein teurer Rohstoff ist (weniger Anbaufläche, weniger Angebot, kleinerer Markt), werden wir vor allem mit den Shirts, die auch einen Bezug zu Hanf haben auf diese Stoffe setzen.
Zudem planen wir eine tolle Überraschung für diese Produkt-Palette … also seid gespannt.

Wir freuen uns über jede Unterstützung, Idee oder jeden Kontakt, der uns hilft, weiter gute Produkte in guter Qualität mit weniger Umweltbelastung her zu stellen.